Lieber Besucher
schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast.

“Any time again” (Albert Lee), “unbelieviable audience” (Dr. Feelgood), “Thank you and your wonderful staff for being so very welcoming, generous and kind to all of us in the band.” (Curved Air). Mehr kann man kaum erwarten. Wir sind mächtig gerührt und machen genau so weiter.

Bei Fragen, Anregungen oder dem Wunsch, Karten zu reservieren, schreibe uns doch bitte eine Email ⇒

Hier gibt es auch Walter’s fast schon legendäres Rundmehl zu bestellen.   Aktuelle Infos, Termine, blöde Sprüche, warme Worte….
Bitte beachten: Kartenreservierungen verlieren am Tag der jeweiligen Veranstaltung nach 20.00 Uhr ihre Gültigkeit.

Resevierungen  für ausgefallene Veranstaltungen werden nicht auf den Ersatztermin übernommen !

Bitte bei Bedarf neu reservieren!


Viele weitere Konzerte sind in Planung! z.T. zwischen den folgenden Terminen.

öfter mal reinschauen!

Veranstaltungsübersicht


Pubquiz am 28/01/2022 um 19:00 - 22:30

Pubquiz

offen ab 18.00Uhr,   Spielbeginn 19.00Uhr

Pubquiz


Skatturnier am 29/01/2022 um 19:00 - 23:30

Skatturnier

wenn es schon mit den Konzerten schwer ist, können wir wenigstens ein wenig spielen.

 

geöffnet ab 18 Uhr

Turnier startet um 19 Uhr

Skatturnier


Al Jones Blues Band am 04/02/2022 um 20:30 - 23:30

Al Jones Blues Band

Fällt wegen Krankheit aus (endlich mal nicht Corona). Neuer Termin wird zeitnah bekanntgegeben.

Nachdem der amerikanische Blues in den 60er Jahren durch das American Folk Blues Festival nach Deutschland gebracht wurde, war Al Jones der Mann der ersten Stunde, der den amerikanischen Blues in Deutschland popularisierte.

mehr lesen
Seit jeher assoziiert man den Namen „Al Jones“ mit Blues. Für Bluesmusiker und Bluesfreunde legte Al Jones den Grundstein für die deutsch-amerikanische Bluesgeschichte. Im Laufe der Zeit entwickelte Al Jones seinen Bluesstil stetig weiter und spannt einen Bogen von legendären Originalen bis hin zu modernen Eigenkompositionen.

 

 

Eintritt: 15 €

Al Jones Blues Band


Juice Cocker Band am 04/02/2022 um 20:30 - 23:30

Juice Cocker Band

Auf Grund der großen Nachfrage und der beschränkten Zuschauerzahl NOCHMALS!!

 

Es gibt Joe Cocker, es gibt Tribute-Bands und es gibt „Juice Cocker“ alias „Mario Maucher“ Ohne den Altmeister kopieren zu müssen versetzt „Juice“ sein Publikum souverän und charmant in die „gute alte Zeit“, als Joe Cocker mit seinen Welthits Musikgeschichte geschrieben hat.

mehr lesen
Songs, wie „Unchain my heart, With a little help, Feelin alright, You can leave your hat on, You are so beautiful“, werden dabei genauso zu hören sein wie weniger bekannte „Edelsteine“ der Cocker-Historie. Exzellent arrangiert, interpretiert und 100% LIVE auf die Bühne gebracht, mit einer kleinen, hervorragend eingespielten Begleitband, die sich ohne großen technischen Aufwand, dafür mit viel Spieldynamik, Leidenschaft und Erfahrung mühelos durch alle Musikstile bewegen kann.

Eintritt: 14 €

Juice Cocker Band


Ulla Meinecke am 05/02/2022 um 20:30 - 23:30

Ulla Meinecke

Fällt (Corona geschuldet) aus.

Neuer Termin in Kürze

 

Ulla Meinecke


Musikquiz am 11/02/2022 um 19:00 - 23:30

Musikquiz

geöffnet ab 18 Uhr

Quiz startet um 19 Uhr

Musikquiz


Christian Bergmann & die Nordhessen Drei am 12/02/2022 um 20:30 - 23:30

Christian Bergmann & die Nordhessen Drei

A Tribute to Johnny Cash

Rebellisch, authentisch und eine Stimme, so rau und emotional, dass sie direkt ins Herz geht.Gespielt wird grundsätzlich alles, was Johnny Cash gespielt hat und vielleicht gerne noch gespielt hätte – von Folsom Prison Blues über One bis hin zu I won’t back down.

mehr lesen

Eintritt: 15 €

 

 

Christian Bergmann & die Nordhessen Drei


Blueskraft am 18/02/2022 um 20:30 - 23:30

Blueskraft

„…einfach ein gutes Gefühl!“
42 Jahre BLUESKRAFT-live im Hirsch in Glems
Blueskraft feiert in diesem Jahr ihr 42jähriges Bestehen – und
dankt den Fans mit einer amtlichen Jubiläumstour. Am 05.01.22
macht BLUESKRAFT Station im Hirsch in
1980 (!) ging es los: In Reutlingen formierte sich eine neue Band,
verschrieb sich als eine der ersten in der Region dem Genre Chicagoblues – und nannte sich „BLUESKRAFT“.
Im Lauf von 42 Jahren Bandgeschichte, nach hunderten Konzerten und
Touren durch Deutschland, Schweiz, Österreich… bis nach Ungarn, haben
sich die schwäbischen Blueser Schritt für Schritt nach oben in der Gunst
der Fans und namhafter Veranstalter gespielt.
Heute ist BLUESKRAFT auf internationalen Bühnen zu Gast – und eröffnete
Concert Shows für wahrhaft legendäre Größen: Johnny Winter (USA), Eric
Burdon, (GB), Spencer Davis Group (GB), Joanna Connor (USA), Big Time
Sarah (USA), Ainsley Lister (GB), Alison Joy Williams (USA), Herbert-
Grönemayer-Band (D) …
Als Begleitband des international verehrten „Giant of Blues“, Mr.
LOUISIANA RED (USA), tourte BLUESKRAFT mehr als 20 Jahre lang, bis zu
dessen Tod im Jahr 2012, durch die renommiertesten Clubs, Hallen und
Open-Air-Festivals in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz.
Musikalisch hat diese enge Freundschaft zu dem Blues-Urgestein aus
Chicago die Band bis heute ganz entscheidend geprägt.
„41 years BLUESKRAFT“ – der Name bleibt weiterhin Programm:
BLUESKRAFT versprüht spürbar Power und mitreißende Energie. Die Band
um den Gitarristen Jimmi Braun bringt den Blues emotional und intensiv
auf die Bühne. Mal rau und geradeaus, mal gefühlvoll interpretiert, mit
slide-guitar und blues-harp, mal mitreißender Rhythm ’n ́ Blues, der sofort
ins Blut geht und zum Mitmachen ansteckt – und obendrauf gibt es immer
eine satte Portion good ol ́ rock ’n ́ roll.
Aus dieser Mischung hat BLUESKRAFT in den vergangenen 42 Jahren einen
ureigenen Stil geprägt, der, wie die Fans immer wieder sagen, „einfach ein
gutes Gefühl“ hinterlässt.

Eintritt: 14 €
[/su_spoiler]

Blueskraft


Jutta Weinhold acoustic Pilgrimage am 25/02/2022 um 20:30 - 23:30

Jutta Weinhold acoustic PilgrimageJutta Weinhold acoustic Pilgrimage


KRAAN am 02/03/2022 um 20:30 - 23:30

KRAAN

Und nochmals wird KRAAN verschoben

die neuen Termine sind     7. 7. und    8.7.

!!! alle Reservierungen verfallen    –     also neu reservieren!!!

ab und zu ist unser Vorsitzender einfach nur stolz und zufrieden. Heute ist so ein Tag!!

mehr lesen

Es dauerte geschlagene 27 Jahre bis er KRAAN endlich so weit hatte. DIE Krautrocklegende um den sagenhaften Hellmut Hattler

kommt in den Hirsch – jawolll

Eintritt: 25 €

KRAAN


KRAAN am 03/03/2022 um 20:30 - 23:30

KRAAN

Und nochmals wird KRAAN verschoben

die neuen Termine sind     7. 7. und    8.7.

!!! alle Reservierungen verfallen    –     also neu reservieren!!!

ab und zu ist unser Vorsitzender einfach nur stolz und zufrieden. Heute ist so ein Tag!!

mehr lesen

Es dauerte geschlagene 27 Jahre bis er KRAAN endlich so weit hatte. DIE Krautrocklegende um den sagenhaften Hellmut Hattler

kommt in den Hirsch – jawolll

Eintritt: 25 €

KRAAN


El Pasaje Flamenco am 05/03/2022 um 20:30 - 23:30

El Pasaje Flamenco

Ein musikalisches und tänzerisches Erlebnis für Augen und Ohren! Mit großer Leidenschaft interpretiert die Flamencogruppe „El Pasaje Flamenco“ unterschiedliche traditionelle Flamencostile. Das Publikum im Hirsch wird unweigerlich in den Bann der verschiedensten Stimmungen des Lebens gezogen. Nicht nur für Flamenco-Fans ein Genuss!
mehr lesen

Mit Melanie Padilla Segarra (Gesang), Annette Brenner und Hanna Krayer (Tanz), Philip Reinhardt (Gitarre) und Antonio Vaca Lagares (Perkussion).

 

 

 

Eintritt: 15 €

El Pasaje Flamenco


Dave Kelly, Bob Hall & Hilary Blythe am 18/03/2022 um 20:30 - 23:30

Dave Kelly, Bob Hall & Hilary Blythe

Seit sie in den Sechzigern Nachbarn waren, sind sie schon befreundet. Aber erst jetzt kommen die beiden Ausnahme Bluesmusiker zusammen. Während Dave Kelly jahrelang mit seiner Gitarre und der Blues Band unterwegs war, profilierte sich Bob Hall  als Pianist von Savoy Brown

mehr lesen

 

 

Eintritt: 15 €

Dave Kelly, Bob Hall & Hilary Blythe


Real Time am 19/03/2022 um 20:30 - 23:30

Real Time

The other news concerns my band Real Time and a new three piece line-up going forward. I will continue to play guitar and take the main vocal responsibilities, while John Rafferty will play acoustic lead guitar as he has done since 2012. We are pleased to welcome old friend and fellow Borderer Andy Anderson to the band. Andy hails from Jedburgh, and is a well known multi-instrumentalist who for many years played with local band Fiddler’s Leap. Also a seasoned performer on the Scottish Ceilidh Band circuit, Andy will be playing fiddle and singing harmonies in our new format.

mehr lesen

We are looking forward to getting back on the road, and are particularly excited about getting back into Europe, starting with a busy German tour next March. The diary is filling up, and as clubs and other venues begin to reopen we will add more dates to our gig list.

Hope to see you somewhere along the road!

 

Eintritt: 15 €

Real Time


Albert Lee am 22/03/2022 um 20:30 - 23:30

Albert Lee

eine Legende kehrt zurück

mehr lesen

 

Eintritt: 25 €

 

Albert Lee


Madison Violet am 23/03/2022 um 20:30 - 23:30

Madison Violet

Nach Ausflügen in die Welt des elektronischen Pops kehrt das Kanadische Duo Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac zurück zu ihren Wurzeln und präsentiert seine Songs ohne Netz und doppelten Boden in der reinen Akustik – Variante.

mehr lesen
 Pur, zwei Gitarren, eine Fidel und zwei hinreissende Stimmen, die mit ihren „harmony-vocals“ für Gänsehaut sorgen werden.

Gleichwohl: Trotz neuer stilistischer Ideen, neuem Look und neuer Band in den letzten zwei Jahren: live zeigen die Kanadierinnen in ihrer unnachahmlichen, stets denkwürdigen Performance wie gewohnt ihre ganze musikalische Bandbreite – jene wunderbare Mischung aus Indie-Pop, Folk und Rock, die auch wegen ihrer vokalen Brillanz durchaus Vergleiche mit großen Vokal-Harmonie-Acts wie Everly Brothers, Simon & Garfunkel, Fleet Foxes, Azure Ray und Tegan & Sara erlauben. Ein Fest für die Sinne!

Eintritt: 18 €

Madison Violet


Marc Amacher & Band am 26/03/2022 um 20:30 - 23:30

Marc Amacher & Band

8 Tage, 16 Songs, 32 Musiker: Für sein erstes Solo-Album hat Marc Amacher alles auf eine Kartegesetzt: Blues! Dabei sind Begriffe wie Eintönigkeit oder Langeweile freilich ferner als fernsteWelten. Amachers Blues rumpelt („Black Cat“), rollt („Kid“), romantisiert („All for you“), jazzt(„That‘s life“), funkt („Happy with the Blues“), jammert(„Summer“) und rotzt („Valley of Tears“).

mehr lesen
In nur 8 Tagen hat der Finalist von „The Voice of Germany 2016“ im Sommer 2017 unter der Regievon Produzent Cyrill Camenzind in den renommierten Powerplay-Studios in Maur, ZH, 16 Songsaufgenommen–zusammen mit 32 befreundeten Musikern. Dieses einmalige Setting sorgt dafür,dass Amachers erstes Solo-Album sowohl enorm kompakt und aus einem Guss aus den Boxen rollt,als auch mit unglaublichem Facettenreichtum auftrumpft.

Eintritt: 20 €

Marc Amacher & Band


Ernst Mantel & Werner Koczwara: „Vereinigtes Lachwerk Süd“ am 01/04/2022 um 20:30 - 23:30

Ernst Mantel & Werner Koczwara: "Vereinigtes Lachwerk Süd"

Das Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Mit Koczwara und Mantel haben sich zwei der komischsten Humorschaffenden Süddeutschlands zusammengetan: Ernst Mantel, bis zu deren Trennung Mitglied der „Kleinen Tierschau“, sowie doppelt ausgezeichneter Träger des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises. Und Werner Koczwara, der mit seinem Programm „Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen Bausparer wurde“ ein auch bundesweit hoch gelobtes Schwabenkabarett auf die Bühne gebracht hat. Sein Buch „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ rangiert seit Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. 

mehr lesen

Gemeinsam treten Mantel und Koczwara nun als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ an und werden als Duo das machen, womit sie im Schwabenland seit Jahren für hochklassigen Humor stehen: feiner Wortwitz, geschliffene Pointen und Songs über die ganz großen Themen: also Führerscheinentzug, doofe Liedermacher, korrekte Hummerzubereitung und Seitenbacher-Werbung. Hinzu kommen die Klassiker aus den Mantel/Koczwara-Erfolgsprogrammen sowie unerhörte schwäbische Cover-Versionen diverser Welthits. Erleben Sie einen schwäbischen Heimatabend der komischsten Art auf höchstem Unterhaltungs-Niveau.

 

Eintritt: 20 €

Ernst Mantel & Werner Koczwara: "Vereinigtes Lachwerk Süd"


Georg Schroeter, Marc Breitfelder and Torsten Zwingenberger featuring Abi Wallenstein am 02/04/2022 um 20:30 - 23:30

Georg Schroeter, Marc Breitfelder and Torsten Zwingenberger  featuring Abi Wallenstein

Georg Schroeter (Piano, Gesang): Seine Finger gleiten scheinbar wie von allein über die Tasten des Pianos, während er gleichzeitig mit einer einzigartigen Blues-Stimme zu faszinieren versteht. Kraftvoll, sanft, ekstatisch oder einfach nur schön – Stimme und Piano bilden eine perfekte Einheit die das Publikum in seinen Bann zieht … und wenn dann noch seine Augen strahlen und blitzen ist alles gut – für ihn, Marc und die Zuhörer!

mehr lesen
Marc Breitfelder (Mundharmonika) beherrscht das „Mississippi saxophone“ in Perfektion. Durch eine selbst entwickelte neue Überblastechnik erreicht er Dimensionen auf der Mundharmonika, die Zuhörer und Kollegen aus aller Welt fasziniert. Kongenial mit Georg abgestimmt spielt Marc Töne, Klänge und Harmonien wie man sie nirgendwo sonst auf dieser Welt hört – aber stets tief verwurzelt in der Tradition des „klassischen“ Harpspiels!

Mit Torsten Zwingenberger (Drums and Percussions) trifft auf die beiden Weltreisenden in Sachen Blues ein musikalischer Seelenverwandter, der bei aller stilistischer Vielseitigkeit des swingenden, melodiösen und rasanten Jazz nie seine Blueswurzeln aufgab, denn die sind für ihn wichtige Energiespender seines schöpferischen Wirkens am Schlagzeug, das er einfallsreich mit einer grossen Anzahl spezieller Percussions Instrumente gleichzeitig spielt. Beim ersten Aufeinandertreffen der Drei war klar, dass sich hieraus eine Zusammenarbeit ergeben muss, denn das Einverständnis war sofort da, als hätten sie schon seit Jahrzehnten miteinander musiziert.

Ein Garant für diese Herangehensweise ist Zwingenbergers über die Jahre entwickelte Schlagzeugtechnik „Drumming 5 Point“, bei der er u.a. das Drumkit mit Percussions kombiniert, fünf Fußpedale zeitweilig simultan bedient und drei Sticks mit zwei Händen spielt.

Als besonderer Gast kommt zu den Dreien Abi Wallenstein (Vocal/Guitar) und wird auch bei diesem Konzert die Fans mit seiner Stimme, der Gitarre und seinem Bluesfeeling in den Bann ziehen. Er ist mittlerweile zu einer festen Größe in der europäischen Bluesszene geworden. Seit den frühen 60ern ist er als Solist, Bandleader und als Partner von so bekannten Musikern wie Axel Zwingenberger, Vince Weber oder Inga Rumpf on the road. Kaum einer der Blues-Interpreten der 60er bis zu den 90er Jahren in den deutschsprachigen Ländern spielt den Blues so authentisch wie der „Vater der Hamburger Bluesszene“.

„Seine Pickings, sein Verständnis für unaufdringliche Dramatik und seine tiefe Liebe zu dem, was er tut, machen Wallenstein zu einem, der nicht an seiner Musik verschleißt“. (Manuel Weber, Kieler Nachrichten, 12/2002)

Abi sammelte erste musikalische Erfahrungen in Nordrhein-Westfalen. Sein musikalischer Urknall war zum einen der Two Nineteen Blues im Musikunterricht zum anderen der Film TheTommy Steel Story über den englischen Elvis. Damit ist eine Rhythm and Bluessaite ins Swingen gekommen, die bis heute in ihm weiter vibriert. Damals musste sofort eine Gitarre her. Skiffle Music, traditional Jazzbands und dann die Hinwendung zum Rock, zu den frühen Stones, Yardbirds und Pretty Things.

Mitte der 60 er Jahre zog er nach Hamburg und spielte zunächst allein auf der 12-saitigen Gitarre im Danny’s Pan, Jazzhouse und im legendären Onkel Pö. Dann kamen Mundharmonika (Tiny Hagen) und Keyboards (Peter Urban) hinzu, und bald begann er, in Rhythm & Blues Formationen u.a. mit Gottfried Böttger und Vince Weber zu spielen. Zu Beginn der 80er Jahre dann die ABI WALLENSTEIN BAND, eine Rock and Soul Formation. Daneben die BAD NEWS REUNION mit Westcoast Rock. Zugleich aber auch immer Soloauftritte mit Country Blues.

Eintritt: 18 €

Georg Schroeter, Marc Breitfelder and Torsten Zwingenberger featuring Abi Wallenstein


Klikusch LUNA METZINGEN P R E M I E R E am 07/04/2022 um 20:00 - 22:45

Klikusch  LUNA METZINGEN   P R E M I E R E

Jubiläum

Klikusch, der clowneske Artist mit dem ungestümen Charme feiert! Mit seinem Publikum! Unglaublich, atemberaubend, berührend. Heute auf den Brettern, die die Welt bedeuten:

25 Jahre…an einem Abend!

mehr lesen

 

Hereinspaziert meine Damen und Herren in Klikuschs skurriles Panoptikum, erleben Sie heute eine Geburt, sehen Sie den kleinsten Mann der Welt und den größten Jongleur im ganzen Universum, begleiten Sie Klikusch auf eine Zeitreise und auf eine Welttournee!

Virtuose Artistik, herzerfrischende Clownerien, Perlen aus 25 Jahren, präsentiert von Klikusch. Eine Lebensgeschichte von der Bühne und direkt aus dem Herzen…

Eintritt: 18 €

Das ist Circo Grosso!

Klikusch LUNA METZINGEN P R E M I E R E


Klikusch LUNA METZINGEN am 08/04/2022 um 20:00 - 22:45

Klikusch  LUNA METZINGEN

Jubiläum

Klikusch, der clowneske Artist mit dem ungestümen Charme feiert! Mit seinem Publikum! Unglaublich, atemberaubend, berührend. Heute auf den Brettern, die die Welt bedeuten:

25 Jahre…an einem Abend!

mehr lesen

 

Hereinspaziert meine Damen und Herren in Klikuschs skurriles Panoptikum, erleben Sie heute eine Geburt, sehen Sie den kleinsten Mann der Welt und den größten Jongleur im ganzen Universum, begleiten Sie Klikusch auf eine Zeitreise und auf eine Welttournee!

Virtuose Artistik, herzerfrischende Clownerien, Perlen aus 25 Jahren, präsentiert von Klikusch. Eine Lebensgeschichte von der Bühne und direkt aus dem Herzen…

Eintritt:  18 €

Das ist Circo Grosso!

Klikusch LUNA METZINGEN


Latvian Blues Band am 22/04/2022 um 20:30 - 23:30