Lieber Besucher
schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast.

Pünktlich zum Fest im Juni eröffnen wir gleich zwei Ausstellungen .

Unser Gründungsmitglied Claudia Reicherter stellt ihre Gemälde aus und gleichzeitig gibt es die Bilder aus unserem Buch von Joachim Sperfeldt auf Leinwand zu besichtigen. Alle Bilder sind zum genießen, verweilen und natürlich auch zum Kauf.

Apropos Fest: Natürlich gibt es die geballte Konzertmenge und den Hock, aber gleichzeitig wollen wir Euch auch zum „Festakt“, der gleichzeitig die Vernissage ist, einladen.

Am Freitag, den 10. 6. ab 19 Uhr treffen wir uns zu Reden und Häppchen, zum Staunen und Trinken im Hirsch. Würde uns freuen, wenn Ihr Euch die Zeit nehmen könntet (bitte anmelden).  

30 Jahre und kein bisschen leise!!

Walter

“Any time again” (Albert Lee), “unbelieviable audience” (Dr. Feelgood), “Thank you and your wonderful staff for being so very welcoming, generous and kind to all of us in the band.” (Curved Air), „for us this is home“ (Focus). Mehr kann man kaum erwarten. Wir sind mächtig gerührt und machen genau so weiter.

Bei Fragen, Anregungen oder dem Wunsch, Karten zu reservieren, schreibe uns doch bitte eine Email ⇒

Hier gibt es auch Walter’s fast schon legendäres Rundmehl zu bestellen.   Aktuelle Infos, Termine, blöde Sprüche, warme Worte….
Bitte beachten: Kartenreservierungen verlieren am Tag der jeweiligen Veranstaltung nach 20.00 Uhr ihre Gültigkeit.

Resevierungen  für ausgefallene Veranstaltungen werden nicht auf den Ersatztermin übernommen !

Bitte bei Bedarf neu reservieren!


Viele weitere Konzerte sind in Planung! z.T. zwischen den folgenden Terminen.

öfter mal reinschauen!

Veranstaltungsübersicht


Vernissage am 10/06/2022 - 31/07/2022 um 19:00 - 23:30

Vernissage


KRAAN am 07/07/2022 um 20:30 - 23:30

KRAAN

ab und zu ist unser Vorsitzender einfach nur stolz und zufrieden. Heute ist so ein Tag!!

mehr lesen

Es dauerte geschlagene 27 Jahre bis er KRAAN endlich so weit hatte. DIE Krautrocklegende um den sagenhaften Hellmut Hattler

kommt in den Hirsch – jawolll

Eintritt: 25 €

KRAAN


KRAAN am 08/07/2022 um 20:30 - 23:30

KRAAN

ab und zu ist unser Vorsitzender einfach nur stolz und zufrieden. Heute ist so ein Tag!!

mehr lesen

Es dauerte geschlagene 27 Jahre bis er KRAAN endlich so weit hatte. DIE Krautrocklegende um den sagenhaften Hellmut Hattler

kommt in den Hirsch – jawolll

Eintritt: 25 €

KRAAN


Musikquiz am 17/07/2022 um 19:00 - 23:30

Musikquiz

geöffnet ab 18 Uhr

Quiz startet um 19 Uhr

Musikquiz


Geschlossene Gesellschaft am 22/07/2022 um 0:00

Geschlossene GesellschaftGeschlossene Gesellschaft


Skatturnier am 29/07/2022 um 19:00 - 23:30

Skatturnier

SKAT!!

 

geöffnet ab 18 Uhr

Turnier startet um 19 Uhr

Skatturnier


Pubquiz am 30/07/2022 um 19:00 - 22:30

Pubquiz

offen ab 18.00Uhr,   Spielbeginn 19.00Uhr

Pubquiz


The Art of Simon am 09/09/2022 um 20:30

The Art of Simon

Es gibt viele, die sich an Simon & Garfunkel versuchen, aber es gibt wenige, bei denen es klappt.

mehr lesen

 

The Art of Simon


Epitaph am 10/09/2022 um 20:30 - 23:30

Epitaph

Niemand weiß, warum Epitaph noch immer als Krautrock gelten. Musikalisch liegen sie viel näher bei Wishbone Ash oder Thin Lizzy
mehr lesen
Tolles Songwriting, zweistimmige Gitarren, ausgefuchste Harmonien. Rockherz was willst Du mehr?

Epitaph


Jai Larkan am 16/09/2022 um 20:30 - 23:30

Jai Larkan

Der australische Singer-Songwriter und Loop-Artist spielt mehrere Instrumente und bindet in seinen Live-Loops die Klänge von Klavier, Akustikgitarre und Percussion zusammen. Scheinbar mühelos vereint er alle diese Ebenen zu einem fesselnden Ganzen. Jeder Song ist voller poetischer und gefühlvoller Zeilen, die dank der eindringlichen und beschwörenden Stimme von Jai auf das Publikum einwirken. Der melodischen Tradition von Peter Gabriel, Bruce Springsteen, Dave Matthews Band und The Waterboys folgend, appelliert Jai Larkan an Liebhaber emotionaler Texte und Melodien.

mehr lesen
Bevor er seine Solokarriere begann, war Jai als Leadsänger und Mastermind der populären Folk-Rock-Band „The Wishing Well“ über zehn Jahre auf Tour. Mit der Band hat er über 600 Konzerte gespielt und trat auf namhaften Festivals auf wie Montreux Jazz Festival, Edinburgh Fringe Festival und Skagen Festival.

Jai Larkan


Yasi am 17/09/2022 um 20:30 - 23:30

Yasi

Es soll ja Menschen geben, die denken es gäbe keinen Rock/Blues Nachwuchs.

mehr lesen
und es soll Menschen geben, die denken wir würden nur auf die alten Herren stehen. Yasi ist der lebende Beweis, dass dies alles nicht stimmt. Sie ist jung und weiblich und sie ist ein absoluter Stern am Gitarristinnenhimmel.

Yasi Hofer, 1992 in Ulm geboren, begann ihre musikalische Karriere mit der Geige, wechselte dann, im Alter von 12 zur E-Gitarre. Ihr Talent und ihr Können an der Gitarre entdeckte der Gitarrengott Steve Vai, und holte Yasi als 14- jährige erstmals zu ihm auf die Bühne. Noch heute jammen die beiden auf Vai’s Europa Tourneen zusammen.

Yasi begann ein Musikstudium an der Musikhochschule Stuttgart mit gerade mal 16 Jahren aufgrund einer bestandenen Begabtenprüfung. Nur 3 Semester später ging es mit einem Stipendium an das Berklee College of Music nach Boston.

Mit all ihrem erlernten Wissen und Können produzierte Yasi bereits 3 Alben, alles eigen komponierte Musik:  Yasi (2014) ; Faith (2016) ; Freedom (2018). Auf den Alben sind namhafte Gastmusiker wie Hellmut Hattler und Marco Minnemann vertreten.

Alle drei Musikwerke wurden von einschlägigen Musikfachzeitschriften ( Eclipsed, Gitarre & Bass, Good Times, u.a.) ausnahmslos mit Bestnoten rezensiert.

Eclipsed zählt sie bereits zu den 20 Weltbesten Gitarristinnen.

„Cosmic Stars“, ein Song aus Yasi’s zweiter CD, hat Steve Vai auf dem Album„ She Rocks Vol.1.“ (auf der auch Lita Ford und Jennifer Batten vertreten sind) aufgenommen und über sein Label veröffentlicht.

In ihrer kurzen Karriere teilte Yasi bereits die Bühne mit Musikgrößen wie Steve Vai (Frank Zappa), Phil X (Bon Jovi), Divinity Roxx (Beyonce), Pete Thorn (Mellisa Etheridge), Hellmut Hattler, Savoy Brown, UFO, Chris Thompson und Lita Ford.

Seit 5 Jahren ist Yasi mit ihrer eigenen Band auf Tour, deutschlandweit und seit 2 Jahren auch in angrenzenden europäischen Ländern. So stand sie mit ihrer eigenen Musik und Show bereis ca 200 mal auf der Bühne. Hinzu kommen viele andere Projekte und Bands ( z.b. Schiffstaufen für TUI, Voxxclub, Playmobil, Karl Frierson, BMW Motorradshow, She Rocks Awards, NAMM Show)

Auch das Ulmer Theater hat Yasi schon für die Lead Gitarre bei der Deutschlandpremiere von Rock of Ages verpflichtet. Nach der erfolgreichen Spielzeit von RoA in 2018 wird sie dieses Jahr die erste Gitarre bei Evita am Ulmer Theater spielen.

Im Internet überzeug Yasi mit weit über 6 Millionen Klicks auf YouTube.

Die Gitarre ist das zentrale Element in der Musik von Yasi, virtuos, gefühlvoll und grandios gespielt. Aber auch mit ihrer warmen Alt Stimme kann sie das Publikum beeindrucken.

So sind ihre Songs – ob instrumental oder mit Gesang – mitreisend, berührend und immer etwas besonderes.

Die Shows sind ein Leckerbissen für Gourmets der Rock-Musik.

Yasi live – ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Eintritt: 16 €

Yasi


Rob Tognoni am 24/09/2022 um 20:30 - 23:30

Rob Tognoni

Rob Tognoni und seine Gitarre sind in den letzten 35 Jahren auf Bühnen weltweit aufgetreten.
Er war Opener für Größen wie Roy Buchanan, Stevie Ray Vaughans Mentor Lonnie Mack, Joe Walsh von den Eagles und teilte sich Bühnen mit Peter Green, Sting, ZZ Top und Bo Diddley. Er repräsentierte Australien bei der königlichen Hochzeit von Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark, trat beim FIFA World Cup in Kaiserslautern auf, spielte von australischen Hochsicherheitsgefängnissen bis zum Mozarthaus in Wien und machte zahllose andere Erfahrungen, die seine Fähigkeiten verfeinerten.

mehr lesen

Rob kommt ursprünglich aus Tasmanien in Australien und arbeitet unter dem Pseudonym „The Tasmanian Devil“.
Sein Stil ist feurig, energisch, erfinderisch und explosiv. Seine Wurzeln kommen aus dem Blues, Blues-Rock und Klassik-Rock, aber auch viele andere Einflüsse kommen hinzu, um ihm seinen Sound und seine Einzigartigkeit zu verleihen.

Rob ist auch auf der Bühne voller Energie und unermüdlich. Ein Performer und nicht nur ein Musiker. Ein Nachhall von Cream, Hendrix, BB King und AC/DC sind durch seinen musikalischen Klangteppich zu hören.
20 Alben der letzten 22 Jahre sind ihm durch Labels wie Provogue und Dixiefrog zu verdanken. Blues Boulevard gepaart mit unzähligen, unermüdlichen Touren.

Seine Shows sind eine einzigartige Erfahrung, die man nicht verpassen sollte. Ein britischer Journalist schrieb hierzu:

„Wenn man eins bewundern muss, dann Rob Tognonis Stehvermögen. Er hält wirklich ein Wahnsinnstempo durch – auch dann noch, wenn andere längst nicht mehr können. Vielleicht ist dieses Durchhaltevermögen die Konsequenz aus 30 Jahren Konditionstraining. Vielleicht ist es aber auch einfach angeboren…“

Eintritt: 18 €

Rob Tognoni


Band of Friends am 29/09/2022 um 20:30 - 23:30

Band of Friends

so gerockt, wie beim letzten Mal hat der Hirsch noch nie!!

Anlässlich des 25. Todestages von Rory Gallagher macht auch die Besetzung der

Band Of Friends einen Wandel durch. Gerry McAvoy am Bass und Brendan O´Neill
an den Drums werden verstärkt durch zwei Gitarristen. Paul Rose und Stephan Graf
werden mit den beiden Originalmitgliedern das Gesamtwerk in bekannter
leidenschaftlicher Weise zelebrieren.
mehr lesen
                                                                                                                                                                                                                                                                                      Gerry McAvoy spielte von 1971-1991 mit Rory Gallagher und gründete 2012 die
Band Of Friends. Am Schlagzeug wird er von Brendan O´Neill begleitet. Auch er
spielte zusammen mit Rory Gallagher (1981-1991) und trat später der britischen
R&B-Band Nine Below Zero bei.Aber auch die beiden neuen Bandmitglieder sind leidenschaftliche Rory Gallagher-
Anhänger. Paul Rose wurde bei einem von Fender ausgeschriebenen Wettbewerb
unter 1.000 Gitarristen von Rory Gallagher persönlich zum Sieger ausgewählt und ist
zwei Mal in Folge zum „Best UK guitarist“ ernannt worden!Der Sänger und Gitarrist Stephan Graf hörte Rory Gallagher zum ersten Mal als er
neun Jahre alt war und tourte seitdem mit seiner von Rory Gallagher inspirierten
Band Double Vision durch ganz Europa. Dabei ist er so nah am Original, dass man
sich die Augen und Ohren reiben muss!

Band of Friends


Ranagri am 30/09/2022 um 20:30 - 23:30

Ranagri

Dónal Rogers – Lead Vocals, Gitarre, Eliza Marshall – Querflöte, Bassflöte, Whistles, Bansuri, Shakuhachi, Backing Vocals, Eleanor Turner – Elektrische Harfe, Clarsach (keltische Harfe),  Backing Vocals, Joe Danks – Bodhrán, Tenor-Gitarre, Gitarre,  Percussion, Backing Vocals

mehr lesen
Tony Christie hat Ranagri zu seinen irischen Aufnahmen eingeladen, The Who nahmen Eliza mit auf Tour, das deutsche Plattenlabel „Stockfisch“ hat sie sofort aufgekauft usw. Diese Band ist der absolute Hammer

 

Eintritt: 16 €

Ranagri


Biber Herrmann am 01/10/2022 um 20:30 - 23:30

Biber Herrmann

„Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber hinaus.
Den traditionellen Blues spielt er mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt.
Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat.
He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, von was ich rede.“

Fritz Rau

mehr lesen
mehr können wir hierzu auch nicht sagen. Außer, dass er die bezaubernde Anja Sachs mit auf der Bühne hat.

Nach dem letzten Biber Herrmann Konzert begann im Übrigen der Lockdown 😉

 

Eintritt: 16 €

Biber Herrmann


Patricia Vonne Band am 07/10/2022 um 20:30 - 23:30

Patricia Vonne Band

Die schillernde Patricia Vonne aus der texanischen Musikhochburg Austin kreiert einen verführerischen, wüstendurchtränkten Südstaaten Sound, gepaart mit den Corridas und Rancheras aus ihrem mexikanischen Erbe.

mehr lesen

Staubtrockener Wüstenrock – gradlinig, dreckig, verführerisch und ohne jeden Firlefanz. Der Ritt mit Patricia Vonne und ihrer Band durch diese Tex-Mex-Prärie ist eine hitzige und vergnügliche Angelegenheit schrieb der Weser Kurier.

Die Sängerin, Komponistin, Schauspielerin und Schwester des Kult–Regisseurs Robert Rodriguez (u.a. From Dusk till Dawn, Desperado, Alita) ist zweifelsohne ein ebenso flamboyanter Charakter wie die Figuren, die die Filme ihres Bruders bevölkern. Sie setzt sich beeindruckend in Szene und kennt dabei keinerlei Hemmungen, sei es nun mit grandios inszenierten Rock’n’Roll Posen oder dem virtuosen Hantieren mit Castagnetten.

Vonnes aktuellstes  Werk „Top Of The Mountain“ vereint alle die facettenreichen Elemente, die ihre musikalische Persona definieren. Rock, Folk, Flamenco, Tex Mex und ein Hauch Latin, die zusammengenommen ein reiches und farbenfrohes Bild abgeben, das einfach stimmig und einzigartig ist.

Vonne pendelt seit Jahren zwischen Musik und Film. So spielte sie nicht nur Nebenrollen in den Filmen ihres Bruders u.a. in Desperado, Spy Kids, Machete Kills oder als „Zorro Girl“ in Sin City, sondern schrieb auch Filmmusik wie “Traeme paz” für Once Upon a Time in Mexico mit Johnny Depp und Salma Hayek oder “Mudpies & Gasoline” für Hellride von Quentin Tarantino.

 

 

Eintritt: 18 €

Patricia Vonne Band


Sarah Smith & Band am 08/10/2022 um 20:30 - 23:30

Sarah Smith & Band

Als eine erfahrene Musikerin, deren Tourerfahrung auf ihre Zeit in der kanadischen Rockband The Joys zurückgeht, fühlt sich Sarah auf der Bühne immer noch am wohlsten.

mehr lesen
Sie spielt fast 300 Shows im Jahr, primär in Kanada, den USA und Europa. Auf diesem Wege teilt sich Sarah die Bühne mit Künstlern wie Melissa Etheridge, Sass Jordan, Emm Gryner, Craig Cardiff, Joel Plaskett, David Wilcox und viele mehr. Ob es nur sie mit ihrer akustischen Gitarre oder ihre volle Band ist, sie ist eine faszinierende Performerin und fast immer wird diese Stimme mit Bonnie Raitt, Melissa Etheridge oder Janis Joplin verglichen. Sarah Smith bringt euch zum rocken und gleichzeitig erfüllt sie Herzen und Seelen. In den weltweit ausverkauften Clubs schätzt das Publikum Sarahs Musikalität und vor allem die Verwundbarkeit, mit der sie sich ihrem Publikum präsentiert, denn sie gibt alles was sie hat.

 

 

 

 

Eintritt: 20 €

Sarah Smith & Band


Lisa Canny am 14/10/2022 um 20:30 - 23:30

Lisa Canny

Versuchen wir, bescheiden zu beginnen, so ganz ohne Superlative:
• 7-Mal All Ireland champion auf der Harfe und dem Banjo
• UK Future Music Songwriting Gewinnerin 2016
• Event Industry Award Gewinnerin 2015
• 2015 einen Top Ten Hit in Irland mit dem Song “Lifeline”, geschrieben mit der Grammy- Gewinnerin Jodi Marr
• Von BBC America zu den Top Ten “Irish acts you don’t want to miss” ernannt

mehr lesen

Ihr seht, das funktioniert im Falle Lisa Canny nicht. Wenn man 7 Mal die renommierten „All Ireland Championships“ gewonnen hat – und das gleich auf 2 Instrumenten – dann ist es gar nicht mehr möglich, tief zu stapeln. Lisa ist im Nordwesten Irlands, in der Grafschaft Mayo, aufgewachsen und natürlich war ihr erster musikalischer Berührungspunkt die traditionelle Musik des Landes. Später hat sie an der „Irish World Academy of Music and Dance“ in Limerick studiert, einer Art „Kaderschmiede“ für talentierte junge Musiker/-innen. Aber die Irin hat sich musikalisch ständig entwickelt, hat anderen Stilrichtungen Raum gegeben und so ein Gesamtkunstwerk geschaffen, das aus einer Mischung aus irisch traditioneller Musik, Popmusik und Hip Hop besteht. Die Stilverschmelzung hat dazu geführt, dass namhafte Musikmanager wie Miles Copeland von der Band „The Police“, Lisa als Irlands nächste große Musikerin auf der internationalen Bühne bezeichnen. Über 2 Millionen Online-Streams bezeugen, dass die Mulitinstrumentalistin und Songwriterin das internationale Parkett bereitserfolgreich beschritten hat und ihre Bühnenpräsenz ist schlicht eine Wucht – innovativ und fesselnd.

Eintritt: 18 €

Lisa Canny


Pomm Fritz am 15/10/2022 um 20:30 - 23:30