Lemmy’s Tod hat die Musikwelt geschockt, Glen Frey’s  und David Bowie’s Tod ebenso. Das reisst nicht mehr ab. Aber am meisten schockiert es einen halt doch, wenn es jemanden trifft, den man persönlich kennenlernen durfte. Noch vor Kurzem Harry Rowohlt und jetzt Black. Wir werden die Herrschaften in bester Erinnerung behalten. Was können wir auch sonst tun?

Lieber Besucher

UND DAS IST ERST DER ANFANG

Es gibt jetzt zu fast allen Künstlern einen youtube Link. Einfach draufklicken und ihr
werdet merken, dass ihr viele der Herrschaften kennt, obwohl ihr immer gedacht habt – nie gehört. Lasst euch überraschen.

Harry Rowohlt ist tot. Sicherlich eine der beeindruckendsten Persönlichkeiten, die je den Hirsch betreten haben. Das Zitat: „Wen man als junger Mensch so aussah wie ein Hippie und sich einigermassen selbst treu geblieben ist, sieht man als alter Sack aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer“ unterschreibe ich gerne. Walter

HELLMUT HATTLER LIVE IM HIRSCH IN GLEMS AUF PLATZ 1 DER AMAZON VERKAUFSHITPARADE !!!

schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.

“Any time again” (Albert Lee), “unbelieviable audience” (Dr. Feelgood), “Thank you and your wonderful staff for being so very welcoming, generous and kind to all of us in the band.” (Curved Air). Mehr kann man kaum erwarten. Wir sind mächtig gerührt und machen genau so weiter.

Bei Fragen, Anregungen oder dem Wunsch, Karten zu reservieren, schreibe uns doch bitte eine Email an info@zbglems.de.

Bitte beachten: Kartenreservierungen verlieren am Tag der jeweiligen Veranstaltung nach 20.00 Uhr ihre Gültigkeit.

Öffnungszeiten vom Hirsch: Dienstag – Sonntag ab 19 Uhr


Veranstaltungsübersicht

Thomas C. Breuer am 30/09/2016 um 20:30

breuer

mehr lesen

Thomas C. Breuer


Madison Violet am 01/10/2016 um 20:30

MV Promoshoot 2

Nach Ausflügen in die Welt des elektronischen Pops kehrt das Kanadische Duo Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac zurück zu ihren Wurzeln und präsentiert seine Songs ohne Netz und doppelten Boden in der reinen Akustik – Variante. Pur, zwei Gitarren, eine Fidel und zwei hinreissende Stimmen, die mit ihren „harmony-vocals“ für Gänsehaut sorgen werden.

mehr lesen

Madison Violet


Martin Turner’s Wishbone Ash am 03/10/2016 um 20:30

2of3

Wishbone Ash wurde von den West Country Musikern Martin Turner und Steve Upton gegründet, die 1969 in London ihre musikalischen Reise starteten. Mit der Absicht, einen Sound zu kreieren, der reich an melodischer Struktur ist, schuf Martin Turner den unverkennbaren Gitarrensound der doppelten Leadgitarre und die Gitarristen Ted Turner und Andy Powell wurden über eine mittlerweile legendäre „Melody Maker“ Anzeige gefunden. Das Original-Lineup von Wishbone Ash hat einen einzigartigen Musikstil geschaffen der einige der besten Songs und Alben in der Geschichte der Rockmusik hervorbrachte und zahlreiche erfolgreiche Bands beeinflusst hat. Wishbone Ash wurden zu einer der beständigsten britischen Rock Bands und ihr Name steht für hochqualitativen, gitarrenlastigen Melodic-Rock.

mehr lesen

Martin Turner's Wishbone Ash


Spirit of Smokie am 07/10/2016 um 20:30

sos

An der Gitarre ist Andy Whelan, der lange Gitarrist bei Chris Norman war, aktuell in Chris’ neuen Videos ‘Waiting’ und ‘That’s Christmas’ zu sehen ist und an den Soloalben von Alan Barton und Alan Silson mitwirkte.

mehr lesen

Spirit of Smokie


Moccambo am 08/10/2016 um 20:30

moccambo

Texas Blues im Stil von Stevie Ray Vaughn

mehr lesen

Moccambo


Melanie Dekker am 14/10/2016 um 20:30

MelanieDekker-14-van-17

schon zum vierten Mal kommt die kanadische Singer/songwriterin in den Hirsch

mehr lesen

Melanie Dekker


Morisson Hotel am 15/10/2016 um 20:30

10622938_770239433019372_4962319479044546275_n

The Morrison Hotel haben sich zum Ziel gesetzt die einzigartige Live-Atmosphäre
der frühen DOORS-Konzerte wiederzubeleben.

mehr lesen

Morisson Hotel


Aynsley Lister am 19/10/2016 um 20:30

lister

Wenn es um natürliche Begabung gepaart mit feurigen, emotionsgeladenen Kompositionen geht, ist höchstwahrscheinlich die Rede von Aynsley Lister, einem großartigen Gitarristen, der in seiner auf Blues basierenden Rockmusik zeitgemäßes Songwriting mit dem Herz und der Seele füllt, die moderne Musik so oft vermissen läßt. Ob er nun leidenschaftlich sein eigenes Material schreibt und aufnimmt oder ob er sein Publikum bei seinen Live Shows verzaubert; eines ist sicher: Musik ist in der DNA von Aynsley Lister verankert und fließt wie akustische Blitze aus seinen Fingern. Mit mehr als 100.000 verkauften Alben, reihenweisen Lobeshymnen der Musikkritiker und vielen efolgreichen Tourneen spricht Listers Lebenslauf für sich selbst und untermauert seine Position als eines der strahlensten Lichter der wieder auferstandenen Szene der Blues-beeinflußten Musik in Großbritannien.

mehr lesen

Aynsley Lister


Cataleya Fay am 21/10/2016 um 20:30

cataleya_fay_586x492_2~2

Cataleya Fays Musik umfasst eine Vielzahl von Stilen. Ob an der Gitarre, am Klavier, dem exotischen Harmonium oder der Sansula, vereint die Künstlerin eingängig und kreativ Elemente aus Folk, Soul, Pop, Gospel, Worldmusic, Jazz, Traditional und R‘n‘B zu Songs sowie musikalischen Gedichten von großer Intensität und Schönheit.
Mit ihrer warmen, vielseitigen Stimme, den kleinen Geschichten und charmantem, feinem Humor führt sie ihr Publikum in den Konzerten durch verschiedene emotionale Landschaften, weit weg von der alltäglichen Routine.

mehr lesen

Cataleya Fay


Man am 22/10/2016 um 20:30

Man

Kraftvoll angetrieben von Bassist Martin Ace und Drummer Terry Williams
(später Dire Straits), dank Gitarrist Micky Jones aber auch wunderbar durch die Sphären gleitend, hatte Man einst nicht weniger Anteil an der Begründung des Psychedelic Rock als Pink Floyd. Mit stets neuen Einfällen brachte die erste wichtige Waliser Band 20-Minuten-Werke auf soliden Song-Strukturen intensiv
statt zerdehnt zur Geltung.

mehr lesen

Man


Annika Fehling am 28/10/2016 um 20:30

Stattbahnhof-November-2013-annika_fehling0-568x330

Das schrieb die Presse:
Annika Fehling, 1962 in Visby, der Hauptstadt der Insel Gotland geboren, ist musikalisch in Americana, Folk und Pop verwurzelt und verstand es scheinbar mühelos, mit ihrem eigenwilligen, bisweilen verspielten Gitarrenspiel und einfühlsamen aussagekräftigen Liedern das Publikum zu verzaubern.

mehr lesen

Annika Fehling


Andy Fairweather-Low & Low Riders am 29/10/2016 um 20:30

Layout 1 (Page 1)

Bekannt wurde er in den 1960er Jahren als Frontmann der Gruppe Amen Corner, die einige erfolgreiche Singles in Großbritannien hatte. Nach zwei Top-Twenty- und 2 Top-Ten-Hits erreichte ihre fünfte Single „(If Paradise Is) Half As Nice“ am 12. Februar 1969 für zwei Wochen Platz 1 in den britischen Charts.

mehr lesen

Andy Fairweather-Low & Low Riders


Dan Baird am 30/10/2016 um 20:30

danbaird

Stolze 16 Gigs spielen Dan Baird and Homemad Sin in ihrer diesjährigen Oktobertournee in Europa und wir sind sehr froh einen Termin davon ergattert zu haben.

mehr lesen

Dan Baird


H Rocks am 31/10/2016 um 20:30

H-Rocks_Pressebild1

sie nennen sich die Party Rocker aus Nürtingen – abr oinr kommt doch aus Glems –

mehr lesen

H Rocks


Paul Millns am 04/11/2016 um 20:30

Paul_Millns_web-1

Paul Millns überzeugt seit Jahrzehnten mit großartigen Soul- und Blues-Songs. Ausgefeilte Arrangements und einfühlsame Texte machten ihn schnell zum „Poeten“ der Britischen Szene.

mehr lesen

Paul Millns


Werner Dannemann am 05/11/2016 um 20:30

b-bodo schopf birkenried 044

Werner Dannemann – was willst du da noch sagen

mehr lesen

Werner Dannemann


Besides am 12/11/2016 um 20:30

Bandfoto

Rock a la „besides“ passt in keine Schublade.
Die vier Musiker spielen in der klassischen Besetzung Bass, Gitarre Schlagzeug, doch ist die Musik entgegen den üblichen Coverbands äusserst vielfältig.
Dies zeigt am deutlichsten die Auswahl der Stücke. Von Red Hot Chilli Peppers, Selig, Hooties and the Blowfish bis hin zu Mando Diao, Lenny Kravitz, foo fighters, Pearl Jam oder KISS, werden die Songs mal mit Volldampf, mal unplugged aufbereitet.

mehr lesen

Besides


Focus am 13/11/2016 um 20:30

Scan (35)Focus


Christina Lux am 18/11/2016 um 20:30

Christina-Lux-Foto-Thorsten-Wingenfelder_großChristina Lux


Gavin Povey and the fabulous oke she moke she pops am 19/11/2016 um 20:30

Gavin-PoveyGavin Povey and the fabulous oke she moke she pops


Hundred Seventy Split am 25/11/2016 um 20:30

hundredHundred Seventy Split


Heiner & Merle Kondschack am 26/11/2016 um 20:30

Zwischen-Erwachsenwerden-und-Midlife-Crisis-Merle-und-284474Heiner & Merle Kondschack