Öffnungszeiten :   Mo. – Sa. 19 – 2 Uhr  *            Sonntag Ruhetag

*ab 27.12.21  19.00 Uhr  –  22.30 Uhr   

Bei Veranstaltungen öffnen wir um 18.30 Uhr 

und vor Spiel- oder Quizveranstaltungen  schon eine Stunde vor dem jeweiligen Spielbeginn, damit vor Beginn alle gemütlich verköstigt werden können.

Veranstaltungen (s.Programm) werden planmäßig durchgeführt.
Zutritt haben dazu nur angemeldete, registrierte Gäste !                                            

 Essen to go  geht, nach Voranmeldung, auch außerhalb der Öffnungszeiten (mittags, sonntags…)

*  HIER STEHT WAS IM HIRSCH AKTUELL LOS IST. 

… OB ÜBERHAUPT…                 

Kult(ur)kneipe Hirsch

Lieber Gast,
zuerst ein paar Dinge in eigener Sache. In der Gastronomie ist vieles vom Machbaren abhängig und vieles muss sich nach dem Geldbeutel des Gastes und des Wirtes richten. Wir versuchen immer auf einem gewissen Niveau zu bleiben.
Es gibt bei uns keine Salate aus der Dose. Hier wird alles frisch gemacht und wenn mal was ausgeht, dann ist es genau diesem Umstand geschuldet.
Wir haben in den Wintermonaten z. B. keine Tomaten auf dem Salat. Wir reden von so weit wie möglich regional. Und da gibt es eben Kraut und Rüben.

Wir beziehen unsere Fleischwaren von der Metzgerei Fritz in Metzingen-Neuhausen, unser Brot von der Bäckerei Gönninger in Glems, unsere Kartoffeln von Sonja Nietzschmann in Glems, unsere Eier von Marco Pross usw..

Natürlich kann nicht alles regional sein. Whiskey kommt nun mal aus Irland und Schottland und auch der Kaffee ist nicht auf dem Roßfeld gewachsen. Dafür ist er wenigstens Fair Trade.

Wir haben eine der letzten lokalen Brauereien als Partner und unsere Halbe hat noch 0,5 l und auch das Viertele darf sich noch als solches bezeichnen.

Wenn Ihr vegan, laktoseintollerant usw. seid, wendet Euch an uns – wir finden immer einen Weg.

Für jedes Essen mit Fleisch gibt es eine vegetarische Variante.

Es gibt Gutscheine als Geschenkidee

Reservierungen und Kartenvorverkäufe werden über den Hirsch geregelt. Ein kurzer Anruf oder eine e-mail oder das persönliche Gespräch am Tresen und schon ist alles reserviert.

Der Hirsch ist, streng genommen, nicht barrierefrei. Man kann das Lokal jedoch fast ebenerdig erreichen (über Eberbergstr. – Hirschgässle) und bei den restlichen Problemen helfen wir gerne.

Wir treffen uns immer mittwochs zum gemeinsamen Mittagessen. Mütter mit Kindern, Rentner, Homeofficeler, Kochmuffel…  Klar, auch to go.      s. Speisekarte!

Regelmässig, meist sonntags, finden das berühmte Pubquiz oder das noch berüchtigtere Musikquiz statt.   s.  Programm!

Jeden zweiten Dienstag treffen sich die Steeldart Freunde. Wir haben im weitem Umkreis die einzige Steeldarscheibe und man muss nicht erst 2 € in den Automaten werfen.

Man kann sich natürlich auch unter der Woche zu einem spontanen Event selbst einladen. „Fondue-Essen mit den Mädels“ – „Wahlabend“ oder „Hurra ich hab den Führerschein wieder Gelage“  – kann man machen.
Wenn Ihr Euern Geburtstag, Eure Hochzeit oder Scheidung im Hirsch feiern wollt: da geht fast alles!
Aber einen Wochenend-Termin müsst Ihr früh anmelden, denn unser Kulturprogramm ist sehr langfristig geplant. Sprecht uns einfach an und dann planen wir gemeinsam.

Und jetzt viel Spaß im Gasthaus
Das Hirschteam

Speisekarte←bitte anklicken!

auch zum Mitnehmen in umweltfreundlicher to go – Verpackung.  Das geht, nach Voranmeldung, auch außerhalb der Öffnugszeiten !

Vorbestellung verkürzt die Wartezeit  Tel. 07123/959 132

Getränkekartebitte anklicken!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mittwoch  Mittagsmenu  „wir essen gemeinsam“

auch   zum Mitnehmen in umweltfreundlicher  to go-Verpackung

Erwachsene 6 €  /  Kinder 3 €

Info, Bestellung und Anmeldung bis jeweils Dienstag 17.00Uhr

unter    walter@hirschglems.de   oder    07123 / 959132

Jedes Menu mit Salat und und auf Wunsch in einer vegetarischen Variante

Mi. 19.01.: Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen

Mi. 26.01.: Kässpätzle aus dem Ofen

Mi. 02.02.: Nudeln mit Schinken/Sahne Soße

Mi. 09.22: Fischstäbchen mit Kartoffel-Wedges und Spinat

Mi. 16.02.: Spaghetti Bolognese

Mi. 23.02.: Leberkäs mit Blaukraut und Kartoffeln